Über uns

Regina Gerbing
Reginga GerbingMein Name ist Regina Gerbing und ich leite den Sternkindergarten seit 2006.
Neben meiner Leitungstätigkeit arbeite ich hauptsächlich mit den Integrations- und Vorschulkindern. Hierbei ist mir eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern besonders wichtig.
Im Dezember 2011 habe ich die mehrjährige Weiterbildung zur Fachkraft für Integration erfolgreich abgeschlossen.

Meine Stammgruppe ist die Sonnenscheingruppe.

Melanie Kurz

Melanie KurzMein Name ist Melanie Kurz, ich bin die Gruppenleitung der Regenbogengruppe und die stellvertretende Leitung im Sternkindergarten.
Meine Ausbildung zur Staatlich anerkannten Erzieherin habe ich im Jahr 2008 abgeschlossen. Seit Januar 2009 bin ich im Sternkindergarten tätig. Im Dezember 2014 habe ich die Weiterbildung zur Fachkraft für Inklusion erfolgreich abgeschlossen.
Die Schwerpunkte meiner Arbeit liegen in der Vorschulerziehung, der Unterstützung der Kinder bei der Gruppenfindung und dem Knüpfen neuer Kontakte. Sehr wichtig ist mir eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen, den Eltern.

Elke Tell
tl_files/images/Elke.jpgMein Name ist Elke Tell. Ich bin sei 1992 Erzieherin und habe in verschiedenen Bereichen Erfahrungen gesammelt (Schülerhort, Jugendarbeit, Eltern-Kind-Gruppen, Kindergarten).
Seit 2007 arbeite ich im Sternkindergarten. Man findet mich in der Sonnenscheingruppe, dort bin ich die Gruppenleitung (Integrationsgruppe).
Im April 2011 habe ich die Weiterbildung zur „Fachpädagogin für ganzheitliche Körperwahrnehmung“ abgeschlossen.
Mir ist besonders wichtig, dass sich jedes Kind angenommen fühlt und jeder seine persönlichen Erfolgserlebnisse hat.

Nina Silinger
Nina Silinger.jpgMein Name ist Nina Silinger.
Seit Januar 2016 arbeite ich in der Regenbogengruppe.
Meine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin habe ich 2004 abgeschlossen.

Seither habe ich in verschiedenen Bereichen gearbeitet, in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung und in einer heilpädagogischen Tagesstätte.

Wichtig für mich ist es, die individuellen Stärken jedes Kindes zu erkennen und diese dementsprechend zu fördern, ebenso wie eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen, den Eltern.

Danijela Brzic
tl_files/images/personal/Danijela Brzic.jpgMein Name ist Danijela Brzic.
Im Juli 2015 habe ich meine Ausbildung zur Staatlich anerkannten Kinderpflegerin abgeschlossen. Seit 01.September 2015 bin ich die neue Kinderpflegerin in der Sonnenscheingruppe.

Da mein Kind selbst ein Sternkindergartenkind war, freue mich nun, auch ein Teil des Kindergartens zu sein.

Viel Wert lege ich auf einen offenen und vertrauensvollen Umgang mit den Kindern und  auch mit ihren Eltern.

Manuela Fitzek
tl_files/images/personal/Manuela Fitzek.jpgMein Name ist Manuela Fitzek.
Seit Januar 2016 unterstütze ich als Kinderpflegerin die Sonnenscheingruppe.

Meine Ausbildung zur Kinderpflegerin habe ich 1998 abgeschlossen.
Zuletzt habe ich sieben Jahre in einem Regelkindergarten in Puchheim gearbeitet.

Es freut mich sehr, mich nun im Sternkindergarten einbringen zu dürfen und meine
Erfahrung im Integrationskindergarten auszuüben.
Es ist mir sehr wichtig, „ jedes Kind“ in seiner Individualität zu sehen und auf die
verschiedenen Bedürfnisse und Fähigkeiten einzugehen.

Elisabeth Lekel
Elisabeth LekelMein Name ist Elisabeth Lekel.
Meine Ausbildung zur „staatlich geprüften Kinderpflegerin“ habe ich 1992 erworben.
Von 2004 bis2016 arbeitete ich in einem integrativen Kinderhaus in Eichenau.
Zuvor war ich viele Jahre in einem heilpädagogischen Kindergarten angestellt, wo ich meine ersten Berufserfahrungen machen durfte.

Ich freue mich, dass ich seit März 2016 nun neu in der Regenbogengruppe starten kann.
In meiner Arbeit ist mir Kreativität, gegenseitige Rücksichtnahme, die Natur, sowie das Erlernen von Selbständigkeit wichtig.

Antonia Schröter
tl_files/images/personal/Antonia Schroeter.jpgMein Name ist Antonia Schröter.
Ich bin seit September 2017 im Kindergarten sowie in der Kinderkrippe tätig. Die Ausbildung als Heilerziehungspflegehelferin habe ich im Juli 2017 erfolgreich abgeschlossen und mache derzeit berufsbegleitend die Ausbildung als Heilerziehungspflegerin.

Ich durfte bereits in verschiedenen Bereichen wie z. B.  einer Heilpädagogischen Tagesstätte, einem Wohnheim und einer Förderschule Erfahrungen sammeln.
Mir ist es wichtig, ein Kind dort abzuholen wo es gerade steht und an seine Fähig- und Fertigkeiten anzuknüpfen und diese weiter zu fördern und zu unterstützen.